Essensplan KW 27

Wir haben uns entschieden, dir (hoffentlich) wöchentlich einen Essensplan mit vegetarischen und glutenfreien Rezepten zu zeigen. Er soll dich inspirieren und dabei helfen, nachhaltiger einzukaufen. Warum? Wenn du dein Essen planst, kaufst du weniger Lebensmittel, die vergammeln können.

Da wir wegen unserer Zöliakie immer Essen mit zur Schule und Arbeit nehmen, kochen wir oft auch …

glutenfreie Reibeplätzchen

Hui, heute gibt es einige Beiträge von mir. Aber ich muss die Zeit nutzen, bevor der Ernst des Lebens wieder beginnt, also verzeiht mir bitte 😉 .
Eines unserer Lieblingsspeisen sind Reibeplätzen. Oder auch in anderen Regionen Kartoffelpuffer, ReibekuchenReiberdatschi, Täschli, Backes oder Katroffelkuchen genanntEs gibt so viele unterschiedliche Bezeichnungen dafür. Aber das …

Rezept für ein glutenfreies Weltmeisterbrot

Wir freuen uns, dir heute unser Rezept für ein glutenfreies Weltmeisterbrot präsentieren zu dürfen. Wir sind alle so glücklich, dass uns das Brot gelungen ist. Warum? Bislang hatten wir immer noch Schwierigkeiten bei der Umstellung auf glutenfreies Brot. Gekauftes glutenfreies Brot schmeckt oft gummiartig und ist für uns nicht lecker. Daher kommt für uns nur

Kartoffel-Möhren-Eintopf/Suppe einkochen – Grundrezept

Wir nehmen immer unser eigenes Mittagessen mit zur Schule und Arbeit. 🙂 Manchmal haben wir nach einem langen Tag aber auch keine Lust zu kochen, weshalb wir das Einkochen für uns entdeckt haben. Okay, zugegeben, nicht nur wegen der Faulheit, sondern auch, weil wir in diesem Jahr Gemüse selber anbauen wollen und dann natürlich auch …

Tomaten ganz einfach einkochen und konservieren

Von Juli bis Oktober ist Tomatenzeit und in diesem Jahr haben wir erstmalig regionale Tomaten für die kommende Herbst- und Winterzeit eingeweckt. Bis vor kurzem haben wir immer passierte Tomaten für Saucen und Pizza in einer Plastikverpackung gekauft. Das wollten wir so nicht mehr und müssen wir jetzt auch nicht mehr. 🙂 Und vielleicht können …

Pfefferminze ernten und trocknen

Als wir im April in Hamburg waren, hat uns mein Bruder einen Trieb Pfefferminze geschenkt. Während der Zugfahrt ist sie sehr eingegangen. Zu Hause angekommen, haben wir sie direkt in einen Blumenkasten eingepflanzt und gewartet, ob sie sich noch erholt. Und was sollen wir sagen? Aus diesem Trieb ist ein ganzer Blumenkasten voller Pfefferminze geworden. …

Rote Bete einkochen

Hach, endlich ist wieder Zeit für Rote Bete! Wir essen Rote Bete unter anderem als Zutat im gemischten Salat, in Kartoffelbei oder Saucen eingearbeitet oder als Apfel-Rote-Bete-Salat. Himmlisch! <3 (Hier findest du unsere Rezepte mit Rote Bete)
Da wir Rote Bete lieben und wir mehr regional und saisonal essen wollen, kochen wir Rote Bete …

Auf einem Blick: 45 erste Tipps und Tricks für ein nachhaltigeres Leben

In den letzten Monaten haben wir einiges umgesetzt, um nachhaltiger zu leben. Deshalb haben wir uns überlegt, dir unsere 45 kleinen Schritte vorzustellen, damit du leichter den Weg in ein nachhaltigeres Leben findest. All diese Dinge sind relativ leicht umzusetzen. Es bedarf manchmal eine Veränderung der Routine, aber es geht und ist nicht schwer. Trau …

Veggie Möhren-Kohlrabi-Pfanne mit Sojageschnetzeltem

Wir achten ja darauf, dass wir unsere Lebensmittel möglichst aufbrauchen und wenig bis am besten gar nichts wegwerfen müssen. Als ich gestern so in den Kühlschrank schaute, entdeckte ich noch Kohlrabi und Möhren. Aber was daraus zaubern? Da kam mir die Idee einer Möhren-Kohlrabi-Pfanne mit Sojageschnetzeltem. Wichtig bei uns ist ja, dass wir die Speisen …

glutenfreier Quark-Mandarinen-Blechkuchen

Um nach einer langen Arbeitswoche und der regelmäßigen Uni am Samstag meinen Kopf ein bisschen frei zu bekommen und zu entspannen, backe ich sonntags gerne. Heute habe ich mir einen glutenfreien Quark-Mandarinen-Blechkuchen überlegt. Ich habe die vor zwei Wochen schon mal gemacht, aber da wurde die Creme nicht so schön, wie ich mir das vorstellte. …