glutenfreie Spaghetti Ofen Rezept
Rezepte Hauptspeisen

glutenfreie Spaghetti mit Gemüse aus dem Ofen

Es gibt eine wunderbare Aktion im Netz, die “Koch mein Rezept” heißt. Dort werden Foodbloggern Blogs zugelost, von denen sich diese dann ein Rezept aussuchen und kochen. Mir wurde Elkes Blog Herzstück zugelost. Ich habe mich in ihrem Online Kochbuch einmal umgeschaut und mich für das Rezept Ofen Spaghetti mit Gemüse entschieden.

Elke hat ihre Ofen Spaghetti mit normalen Nudeln gekocht. Ich habe das Gericht natürlich glutenfrei hergestellt und die Menge an unsere Bedürfnisse angepasst. Was mir total gut an dem Rezept gefällt ist, dass es mit Zutaten gekocht wird, die man in der Regel sowieso zu Hause hat und man auch nicht lange in der Küche stehen muss. Die Ofen Spaghetti sind super schnell gemacht.
Das glutenfreie Rezept kann man auch gut kochen, wenn man noch Gemüse über hat, dass bald aufgegessen werden muss – so eine Art Restepfanne. Das Rezept ist also nicht nur schnell zu kochen und sehr lecker, nein, man kann es auch nutzen, um weniger Lebensmittel wegzuwerfen.

Zutaten für 3-4 Portionen

  • 250 Gramm glutenfreie Spaghetti
  • 20 Cocktailtomaten
  • 5 Champignons
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Brokkoli
  • 1 Kugel Mozzarella
  • geriebener Gouda,
  • 1 Ei
  • 200 ml Sahne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian
  • etwas Öl zum anbraten

Zubereitung

  • Koche die Spaghetti in reichlich Wasser mit etwas Salz für gut 10 bis 12 Minuten, bis sie bissfest sind.
  • In der Zwischenzeit wäscht du die Paprika und den Brokkoli und schneidest die Paprika und Pilze in dünne Streifen. Die Tomaten kannst du halbieren oder ganz lassen.
  • Würfel die Zwiebel und trenne die Brokkoliröschen vom Stiel.
  • Gib etwas Öl in eine ofenfeste Pfanne und verteile das Gemüse darin.
  • Vermische das Ei in einem Rührbecher mit der Sahne und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab.
  • Jetzt sollten die Spaghetti langsam gar gekocht sein. Lass diese in einem Sieb abtropfen, gebe sie zu dem Gemüse in die Pfanne und vermische alles gut miteinander.
  • Gieße die Ei-Sahne-Mischung darüber, streue den Oregano, Thymian und den geriebenen Gouda über das Ganze und verteile den in Stücke geschnittenen Mozzarella.
  • Stelle die Pfanne für 15-20 Minuten bei 185°C Umluft in den Ofen (Zeiten können je nach Ofen Typ variieren).
  • Wenn der Käse braun wird ist die Ofenpfanne fertig.

Guten Appetit! Lass es dir schmecken. Wenn du auf der Suche nach weiteren glutenfreien Rezepten bist, schau dich gerne auf unserem Blog um.

Liebe Grüße,
Freddy

Gefällt dir mein Rezept? Dann speichere es dir doch auf deiner Pinterest-Pinnwand.

glutenfreie Spaghetti Rezept
Du darfst den Beitrag gerne teilen. Du machst uns damit eine große Freude :-).

Kennst du schon diese Beiträge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.