Rezept glutenfreie vegane Bratensauce
Rezepte Saucen

glutenfreie und vegane Bratensauce bzw. braune Sauce

Hier habe ich das ultimative, leckere und süchtig machende Rezept unserer „Braten“sauce bzw. der veganen glutenfreien braunen Sauce zum Braten.

Die Sauce ist wirklich lecker und schmeckt fast wie fertige braune Bratensauce aus der Verpackung, natürlich nur viel besser 😉 Das Rezept stammt zwar von unserem alten vegan-Blog und wurde vorher mit weizenhaltigem Mehl gemacht, jedoch haben wir das durch glutenfreies Mehl ersetzt, was super klappt. Allerdings nehmen wir jetzt anstatt 2 EL weizenhaltiges Mehl nur noch ca. 1 EL glutenfreies Mehl, da das Mehl einen hohen Stärkegehalt hat und die Sauce dadurch mehr angedickt wird.

Die Bratensauce essen wir gerne zum Kohlrabischnitzel und Rotkohl. Lecker!

Du brauchst

2 EL Margarine
1 Schalotte
1 EL glutenfreies Mehl
1 TL Zucker
1 EL Tomatenmark
300 ml Gemüsebrühe
etwas Pfeffer und Paprikapulver edelsüß

vegane Bratensauce Pinterest

So geht‘s

Zucker in einen Topf geben und karamellisieren. Je dunkler der Zucker karamellisiert wird, desto dunkler wird die Sauce.
Margarine hinzugeben zum Schmelzen bringen. Währenddessen die Schalotte kleinhacken und hinzugeben, glasig anbraten.
Mehl hinzugeben und anschwitzen.
Nun das Tomatenmark hinzugeben und gut miteinander verrühren, kurz anbraten.
Mit Gemüsebrühe abschrecken und verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Einmal aufkochen lassen und nach Geschmack mit Pfeffer und Paprikagewürz würzen.

Wenn dir die Sauce zu dick ist, füge einfach klares Wasser hinzu, bis deine gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Lieben Gruß,
Freddy

Du darfst den Beitrag gerne teilen. Du machst uns damit eine große Freude :-).

Kennst du schon diese Beiträge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Du musst unseren Datenschutzbedingungen zustimmen, um deinen Beitrag abschicken zu können.