welches Wintergemüse anbauen
Kleingärtnern/Selbstversorgung Anbauen und ernten

Wintergemüse anbauen – Das alles kannst du pflanzen und ernten

Welches Wintergemüse anbauen?
Wir stecken mitten in unserem ersten Gartenjahr, ernten derzeit fleissig und mussten uns doch im Juni und Juli schon Gedanken darüber machen, welches Wintergemüse wir anbauen wollen. Wir haben uns vorgenommen, auch im Winter die Beete zu bestücken, denn ist für die Bodenqualität nicht gut, wenn sie leer stehen.

Natürlich waren und sind unsere Beete noch mit dem Sommergemüse bepflanzt. Damit wir aber den Zeitraum der Aussaat für das Wintergemüse nicht verpassen, ziehen wir manche Pflanzen einfach vor und setzen sie ins Beet um, wenn dort Platz freigeworden ist.

Dieses Wintergemüse kannst du anbauen

  • Kohlrabi (bei Frost mit einem Vlies abdecken)
  • diverse Wintersalate (insbesondere Asiasalate, Chicorée….)
  • Wirsing
  • Lauch
  • Topinambur
  • Weißkohl
  • Chinakohl
  • teilweise Rotkohl
  • Butterkohl
  • Grünkohl
  • Dicke Bohnen
  • Feldsalat
  • Spinat
  • Wintersalat
  • Winterpostelein/Winterportulak
  • Feldsalat
  • Mangold
  • Möhren
  • Radieschen (Gewächshaus)
  • Rettich
  • Brokkoli
  • Rucola
  • Spinat
  • Radiccio
  • Blumenkohl

Welches Wintergemüse bauen wir an?

Bei unserer Auswahl haben wir natürlich darauf geachtet, was wir mögen. Im ersten Jahr möchten wir noch keine Experimente eingehen. 😉 Unser Ziel ist, dass alle Beete gefüllt sind und kein Beet leer steht.

Grünkohl steht schon seit Ende Mai auf unseren Beeten. Der wächst und gedeiht. Da freuen wir uns schon sehr auf die erste Ernte im Winter. Ansonsten haben wir uns im Juni folgende Samen gekauft, die wir nach und nach säen:

GemüseartAussaat FreilandErnte
Zwiebel Freddy
(Winterhecke)
Ende März bis
Anfang August
Ab nächstem Frühjahr
Porree
Blaugrüner Winter/Farinto
April bis MaiDezember bis
April
Kohlrabi SuperschmelzSommerJuni bis
November
Asia Salat Red GiantEnde März
bis Anfang September
30 Tage Kulturdauer
im Sommer/ 50 Tage
im Winter
(mehrfaches Ernten möglich)
Spinat CovairEnde Februar
bis Mitte Oktober
ganzjährig
Spinat WinterrieseAugust bis OktoberSpätwinter und frühes Frühjahr
Feldsalat
Holländischer breitblättriger
August bis SeptemberSeptember bis März
Feldsalat
Favor
Juli bis SeptemberSeptember bis März
Salatblättermischung
Misticanza D’Insalate
März bis Septemberganzjährig
Winterzwiebel EchoMärz bis Augustnach etwa 5 bis 6 Wochen (wahrscheinlich nur bis Oktober, November)
Möhre
Gonsenheimer Treib
März bis Mitte JuniAb Ende Juni (die lassen wir mal abgedeckt über den Winter
stehen und schauen was passiert
Spinat
Reddy
Ende Februar bis Mitte Oktoberim Winter
Winterposteleinab Septemberim Winter
Lauchzwiebel
(Winter)
Ende Juli bis Ende AugustApril bis Mai
Endivien
Breedblad Volhart Winter
Juli bis Ende AugustAb September

Mal sehen, wie es mit dieser Auswahl klappt. Wir werden auf jeden Fall berichten.

Was baust du im Winter auf deinen Beeten an? Hast du vielleicht noch Tipps und Ideen und magst uns von deinen Erfahrungen erzählen?

Liebe Grüße,
Jani

Dir hat meine Auflistung gefallen? Dann speichere sie dir gerne auf deiner Pinterest-Pinnwand.

welches wintergemuese anbauen

Du darfst den Beitrag gerne teilen. Du machst uns damit eine große Freude :-).

Kennst du schon diese Beiträge?

2 Kommentare

  1. Avatar

    Zwiebel Freddy 🤭

    1. Jani
      says:

      Wir mussten auch so lachen und machen da unsere Witze drüber 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Du musst unseren Datenschutzbedingungen zustimmen, um deinen Beitrag abschicken zu können.