Nudeln mit Tomatensauce
Rezepte Hauptspeisen Saucen

Nudeln mit Tomatensauce

Hallo, ich bin Maddi. Ich habe Ferien und möchte kochen lernen. Ich habe meine Mama und mein Papa ganz oft beobachtet, wie sie gekocht und dann einen Beitrag dazu geschrieben haben. Da kam mir die Idee, dass ich auch kochen und danach das Rezept veröffentlichen kann. Ich habe mich für Nudeln mit Tomatensauce entschieden.

Es ist ein einfaches Rezept, weil ich es ja noch lernen muss. Ich habe mir das Rezept ganz alleine überlegt. Mama hat mir nur bei Sachen geholfen, die heiß waren und wo ich mich verletzten kann.

Für die Sauce habe ich unsere eingekochten Tomaten aus dem Garten genommen. 

Zutaten für die Nudeln mit Tomatensauce (2 Portionen)

  • 330 Gramm passierte Tomaten
  • 20 Gramm Butter
  • 1/4 – 1/2  Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Oregano
  • Eine kleine Zwiebel
  • Eine Prise Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Nudeln

Zubereitung

  1. Du füllst Wasser in einen Topf.
  2. Wenn das Wasser kocht, füllst du die Nudeln in den Topf voller Wasser. Solange die Nudeln kochen, kümmerst du dich um die Tomatensauce.
  3. Als erstes schälst und schneidest du die Zwiebel.
  4. Danach brätst du die Zwiebel in einem Topf mit Butter an, bis sie glasig sind.
  5. Als nächstes tust du die Tomaten und die Gewürze hinzu.
  6. Jetzt musst du nur noch die Tomatensauce aufkochen lassen.
  7. Wenn die Nudeln fertig sind, gießt du das Wasser ab.
  8. Die Tomatensauce und die Nudeln müssen jetzt nur noch auf den Teller.

Guten Appetit und liebe Grüße,
Maddi

Wenn dir mein Rezept gefällt, speichere es dir doch auf deiner Pinterest-Pinnwand.

Nudeln mit Tomatensauce
Du darfst den Beitrag gerne teilen. Du machst uns damit eine große Freude :-).

Kennst du schon diese Beiträge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.