Fazit Ziele2018 Nachhaltigkeit Minimalismus Finanzen

Fazit unserer Ziele 2018: Minimalismus, Nachhaltigkeit und Finanzen

Wie ihr wisst, beschäftigen wir uns schon seit einiger Zeit mit den Themen Minimalismus und Nachhaltigkeit. Im September kam dann folgerichtig das Thema Finanzen hinzu. Wir haben uns dann Ziele gesetzt, die du hier Finanzoptimierung – wir sagen dem Leben auf großem Fuß den Kampf an (#MamasundMoneten) nachlesen kannst.

Tja, und die Zeit …

Das sind wir

nochsoein blog gruenesfamilienleben dassindwir

Hallöchen,

du hast „Über uns“ angeklickt weil du wahrscheinlich ganz schön neugierig bist und wissen möchtest, wer hinter diesem Blog steckt? Okay, dann möchten wir dich nicht lange auf die Folter spannen und deine Neugier befriedigen.

Die Kurzfassung könnte lauten:

Jani | Mama. Ehefrau. Freundin. Sonnenkind. Trösterin. Weltverbesserin. Optimistin.
Liebt: ihre Familie. Den Geruch von

jahresrc3bcckblick minimalismus nachhaltigkeit finanzen 2

Jahresrückblick 2019 – Was haben wir erreicht?

Und schon wieder ist ein Jahr fast vorüber. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Im letzten Jahr haben uns Ziele in Sachen Minimalismus, Nachhaltigkeit und Finanzen für 2019 gesetzt. Was sich alles in diesem Jahr verändert hat und ob und wie wir unsere Ziele erreicht haben, erfährst du in unserem neuen Beitrag.

Minimalismus & Nachhaltigkeit

was ist wichtig im leben

Das wirklich Wichtige im Leben für uns: Zeit

Da wir die Blogparade zum Thema “Was ist wirklich wichtig im Leben?” ins Leben gerufen haben, sind wir dir natürlich auch noch einen Beitrag von uns schuldig. 🙂 Wenn du auch daran teilnehmen willst (es gibt kein Ende der Blogparade!), dann lies hier, wie es geht. Wir freuen uns über viele unterschiedliche Beiträge! 

Früher …

minimalismus nicht die loesung

Minimalismus ist nicht die Lösung für alles

Heute möchte ich dir zwei Extreme in Sachen Minimalismus und Ausmisten und meine Gedanken dazu vorstellen. Ich bin auf ein Interview mit Cèderic Waldburger gestoßen, der nur noch 59 Dinge besitzt und keinen festen Wohnsitz hat. Er besitzt nichts, was einen emotionalen Wert hat, sondern nur Gegenstände, die jederzeit leicht und schnell zu ersetzen sind.…

konsumverzicht experiment

Konsumverzicht und Nachhaltigkeit – ein Experiment – Woche 14 bis 22

Hui, jetzt sind schon einige Wochen seit dem letzten Beitrag vergangen. Tatsächlich entschlacken wir unser Leben mehr und mehr und setzen vermehrt andere Prioritäten, weshalb es mit manchen Blogbeiträgen etwas dauern kann. Wir sind uns ganz sicher, dass sich das nach Beendigung meines Masters ändern wird. 🙂

Jetzt kommt auf jeden Fall ein etwas längerer …

konsumverzicht woche 3

Konsumverzicht und Nachhaltigkeit – ein Experiment – Woche 3

Und schon wieder ist eine Woche rum, wie schnell die Zeit doch vergeht. Morgen ist schon Weihnachten und das Jahr bald rum. Es hat sich so viel bei uns getan, so dass wir uns an dieser Stelle einmal die Zeit nehmen und Revue passieren lassen:

  • Bei uns wurde eine familiäre Zöliakie festgestellt. Alle weiblichen Personen
Konsumverzicht Experiment Nachhaltigkeit Minimalismus

26 Wochen ohne – Unser Experiment für mehr Nachhaltigkeit #MakeSmthng

Du weißt, dass wir uns schon eine ganze Weile mit den Themen Nachhaltigkeit, Minimalismusund Finanzen beschäftigen. Was mit einer reduzierteren Einrichtung anfing, veränderte sich zum minimalistischeren Leben als Familie (bedeutet, was als Familie halt so möglich ist) und ging über zum Thema Nachhaltigkeit. Im Laufe der Zeit kam logischerweise das Thema Finanzen hinzu. …

img 5984

Tschüss Polo, willkommen liebe Vespa – Minimalismus im Familienleben

Wir beschäftigen uns ja seit einiger Zeit mit unseren Finanzen (schau auch mal hier zum Thema Frugalismus) und den Themen Nachhaltigkeit und Minimalismus. Und so kam es, das wir genauer geschaut haben, was wir wirklich brauchen. Dabei kam wieder das Thema Auto auf. Das ist und war ein Punkt, den Jani schon immer …